Wartung von Lüftungsgeräten

Regelmäßige Wartung von Lüftungsanlagen und Lüftungsgeräten gewährleistet einen energieeffizienten Betrieb bei höchstmöglicher Leistung. Neben dem Filterwechsel und der Funktionskontrolle der Anlagenkomponenten werden sämtliche Betriebsdaten erfasst und ausgewertet.

Filtertausch – automatisch

Der regelmäßige Filtertausch aufgrund der anlagenspezifischen Gegebenheiten kann von uns erledigt werden. Die Filter können Sie beistellen oder von uns liefern lassen. Genauso organisieren wir die regelmäßige Durchführung und Sie erhalten automatisch die Berichte und haben keine weiteren organisatorischen Aufwendungen.

Überprüfung gemäß §13 AStV Arbeitsstättenverordnung

Bei uns erhalten Sie den Überprüfungsbefund gemäß § 13 AStV. Klimaanlagen und Lüftungsanlagen sind mindestens einmal jährlich, längstens jedoch in Abständen von 15 Monaten auf ihren ordnungsgemäßen Zustand zu überprüfen.
Info und Begriffserklärung (Auszug)

Ein Arbeitsraum ist gemäß § 1 Abs. 4 AStV ein Raum, in dem mindestens ein ständiger Arbeitsplatz eingerichtet ist, wobei der ständige Arbeitsplatz als räumlicher Bereich definiert ist, in dem sich Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, der Zweckbestimmung des Raumes entsprechend, bei der von ihnen im regulären Betriebsablauf auszuübenden Tätigkeit aufhalten. Führer- oder Bedienungsstände von Arbeitsmitteln sind keine Arbeitsräume.

Keine Arbeitsräume sind Räume, in denen kein ständiger Arbeitsplatz eingerichtet ist, auch wenn dort vorübergehend Arbeiten wie Wartung, Kontrolle etc. verrichtet werden (wie z.B. Fernwärmeschächte, Kanäle, Technikräume, Trafostationen). Hier handelt es sich um „sonstige Betriebsräume“ i.S.d. § 23 ASchG.

Überprüfung von Brandschutzklappen

Wir überprüfen die Brandschutzklappen ihres Objektes und erstellen für Sie ein Überprüfungsprotokoll nach den aktuellen gesetzlichen Grundlagen.

Protokolle – Befunde und Bestätigungen

Wir erheben unabhängig die technischen Fakten ihrer Lüftungsanlage und erstellen die erforderlichen Befunde und Bestätigungen sowie einen Maßnahmenkatalog – Sie entscheiden über weitere Schritte

Wartung kontrollierte Wohnraumlüftung

Durchführung der jährlichen Wartung von Geräten für die kontrollierte Wohnraumlüftung inkl. Austausch der Filter und Ausfertigung eines Protokolls (z.B. beim Auszug aus einer Mietwohnung)

Überprüfung CO-Warnanlagen

Halbjährliche Überprüfung von CO-Warnanlagen in Tiefgaragen und Protokollierung im Prüfbuch.

Inbetriebnahme und Wartung von Schleusenlüftungen

Schleusenlüftungen kommen in Tiefgaragen zum Einsatz, in denen der getrennte Raum zwischen Tiefgarage und Stiegenhaus im Brandfalle mit Frischluft versorgt wird. Diese müssen regelmäßig gewartet werden.